Kategorien
Leistungen

Tauchuntersuchung

Tauchsportuntersuchung

Eine Tauchtauglichkeits-Untersuchung sollte regelmäßig von allen Tauchern durchgeführt werden.

Dabei gilt die Regel, dass Personen unter 40 Jahre sich alle drei Jahre und Personen über 40 Jahre sich jedes Jahr untersuchen lassen sollten.

Diagnostik bei der Tauchtauglichkeits-Untersuchung:

  • Ausführliche Anamnese
  • Körperliche Untersuchung
  • Spirometrie (Lungenfunktionstest)
  • Otoskopie (Ohrspiegelung)
  • Ruhe-EKG (Elektrokardiogramm)
  • Belastungs-EKG (Ergometrie) – ab dem 40. Lebensjahr

Unsere Leistungen

Tauchsportuntersuchung

Eine Tauchtauglichkeits-Untersuchung sollte regelmäßig von allen Tauchern durchgeführt werden.

Dabei gilt die Regel, dass Personen unter 40 Jahre sich alle drei Jahre und Personen über 40 Jahre sich jedes Jahr untersuchen lassen sollten.

Diagnostik bei der Tauchtauglichkeits-Untersuchung:

  • Ausführliche Anamnese
  • Körperliche Untersuchung
  • Spirometrie (Lungenfunktionstest)
  • Otoskopie (Ohrspiegelung)
  • Ruhe-EKG (Elektrokardiogramm)
  • Belastungs-EKG (Ergometrie) – ab dem 40. Lebensjahr

Folgende Untersuchungen können wahlweise durchgeführt werden 

  • Blutuntersuchung
  • Urinuntersuchung
  • Belastungs-EKG (Ergometrie) – bei Personen unter dem 40. Lebensjahr

Ultraschall (Sonographie)

• der Beingefäße (Arterien und Venen der Beine)
• der Halsschlagader (Hirnversorgende Arterien)
• der Schilddrüse und Halsregion
• der Bauch- und Beckenorgane

Unsere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Das Gleichgewicht finden – und halten.

Die Ernährungsmedizin beschäftigt sich mit dem Einfluss der Ernährung auf den Funktionszustand sowohl des gesunden als auch des kranken menschlichen Organismus. Sie umfasst die Heilung, Linderung sowie die Prävention von ernährungsabhängigen Erkrankungen

Wir nehmen uns in einem ausführlichen Gespräch ausreichend Zeit, die bisherigen Ernährungsgewohnheiten gemeinsam zu betrachten, um dann eine konkrete Beratung nach den Richtlinien der DGEM (Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin) vorzunehmen.

Viele Erkrankungen und Beschwerden z.B. des Magen-Darm-Trakts und des Stoffwechsels lassen sich durch eine Modifizierung der Essgewohnheiten positiv beeinflussen. Dazu gehören z.B. die Laktose-Fruktosemalabsorbtion, das Reizdarmsyndrom, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus sowie die Adipositas.

Unsere Leistungen

Ernährungsberatung

Das Gleichgewicht finden – und halten.

Die Ernährungsmedizin beschäftigt sich mit dem Einfluss der Ernährung auf den Funktionszustand sowohl des gesunden als auch des kranken menschlichen Organismus. Sie umfasst die Heilung, Linderung sowie die Prävention von ernährungsabhängigen Erkrankungen

Wir nehmen uns in einem ausführlichen Gespräch ausreichend Zeit, die bisherigen Ernährungsgewohnheiten gemeinsam zu betrachten, um dann eine konkrete Beratung nach den Richtlinien der DGEM (Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin) vorzunehmen.

Viele Erkrankungen und Beschwerden z.B. des Magen-Darm-Trakts und des Stoffwechsels lassen sich durch eine Modifizierung der Essgewohnheiten positiv beeinflussen. Dazu gehören z.B. die Laktose-Fruktosemalabsorbtion, das Reizdarmsyndrom, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus sowie die Adipositas.

Weitere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Sporttauglichkeit

Sportmedizinische Untersuchung

Sport gesund betreiben

Nach den Empfehlungen der Leitlinie „Vorsorgeuntersuchung im Sport“ der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin (DGSP) sind sportmedizinische Untersuchungen je nach Belastung alle 1-2 Jahre bei leistungsorientierten Sportlern sinnvoll.

Die Untersuchung ist eine Individualleistung zur Bestimmung der Gesundheit- und des Leistungsniveaus Ihres Herzkreislauf- und Lungensystems. Die Kosten für die Untersuchung müssen Sie in der Regel selbst tragen, viele Krankenkassen übernehmen jedoch Anteile der Kosten.

Die Sportmedizinische Untersuchung umfasst folgende Inhalte:

  • Ganzkörperuntersuchung
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG mit Sauerstoffpartialdruckmessung
  • Lungenfunktionsmessung
  • Ggf. Herzultraschall (Echokardiographie)
  • Sporttauglichkeitsbescheinigung

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterinnen!

Unsere Leistungen

Sportmedizinische Untersuchung

Sport gesund betreiben

Nach den Empfehlungen der Leitlinie „Vorsorgeuntersuchung im Sport“ der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin (DGSP) sind sportmedizinische Untersuchungen je nach Belastung alle 1-2 Jahre bei leistungsorientierten Sportlern sinnvoll.

Die Untersuchung ist eine Individualleistung zur Bestimmung der Gesundheit- und des Leistungsniveaus Ihres Herzkreislauf- und Lungensystems. Die Kosten für die Untersuchung müssen Sie in der Regel selbst tragen, viele Krankenkassen übernehmen jedoch Anteile der Kosten.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterinnen!

Die Sportmedizinische Untersuchung umfasst folgende Inhalte:

  • Impfstatus
  • Ganzkörperuntersuchung
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG mit Sauerstoffpartialdruckmessung
  • Lungenfunktionsmessung
  • Sporttauglichkeitsbescheinigung

Weitere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Reiseimpfberatung

Reiseimpfberatung

Sicher in den Urlaub – und zurück

Die Reisemedizinische Beratung ist eine Individualleistung, deren Kosten Sie vorerst selber tragen müssen. Viele Krankenkassen beteiligen sich inzwischen aber an den Kosten oder übernehmen diese ganz.

Reiseimpfempfehlungen betreffen neben den auch in Deutschland empfohlenen Grundimpfungen gegen Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Masern, Mumps und Röteln weitere reisezielabhängige Impfungen. Diese sogenannten Indikationsimpfungen, die nur bei besonderen Gefahren am Reiseziel erforderlich sind, können in der Reisemedizinischen Beratung besprochen werden. Hierzu zählen in erster Linie Hepatitis AHepatitis BTyphus und Gelbfieber sowie die Tollwutimpfung.

Je nach Reisezeit (z.B. Trockenzeit/Regenzeit), Reisegebiet (z.B. Städte/ländliche Gebiete), Reiseart (Pauschalreise/Trekkingtour) bestehen unterschiedliche Infektionsrisiken.

Ob eine solche Impfung für Sie sinnvoll ist und Sie ggf. weitere präventive Maßnahmen für Ihre Reise ergreifen müssen (z. B. Malariaprophylaxe, Antibiotikamitnahme etc.) können wir in der Reisemedizinischen Beratung zusammen herausfinden.

Bei Interesse sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Unsere Leistungen

Reiseimpfberatung

Sicher in den Urlaub – und zurück

Die Reisemedizinische Beratung ist eine Individualleistung, deren Kosten Sie vorerst selber tragen müssen. Viele Krankenkassen beteiligen sich inzwischen aber an den Kosten oder übernehmen diese ganz.

Reiseimpfempfehlungen betreffen neben den auch in Deutschland empfohlenen Grundimpfungen gegen Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Masern, Mumps und Röteln weitere reisezielabhängige Impfungen. Diese sogenannten Indikationsimpfungen, die nur bei besonderen Gefahren am Reiseziel erforderlich sind, können in der Reisemedizinischen Beratung besprochen werden. Hierzu zählen in erster Linie Hepatitis AHepatitis BTyphus und Gelbfieber sowie die Tollwutimpfung.

Je nach Reisezeit (z.B. Trockenzeit/Regenzeit), Reisegebiet (z.B. Städte/ländliche Gebiete), Reiseart (Pauschalreise/Trekkingtour) bestehen unterschiedliche Infektionsrisiken.

Ob eine solche Impfung für Sie sinnvoll ist und Sie ggf. weitere präventive Maßnahmen für Ihre Reise ergreifen müssen (z. B. Malariaprophylaxe, Antibiotikamitnahme etc.) können wir in der Reisemedizinischen Beratung zusammen herausfinden.

Bei Interesse sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Weitere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Wunschlabor

Wunsch-Laborleistungen

Im Individualfall möchten Sie evtl. gerne Blutwerte bestimmt lassen, deren Kosten die Krankenkasse nicht ohne vorliegende Krankheitssymptome übernimmt. Für diesen Fall und bei weiteren speziellen Wünschen, bietet Ihnen das Laborzentrum Sindelfingen alle Blutwerte als Individualleistung an. Einsehen können Sie diese in einer gesonderten Übersicht in unserer Praxis.

Aufgrund der häufig schwierigen Interpretation von einzelnen Blutwerten empfehlen wir jedoch grundsätzlich im Vorfeld einen Sprechstundenbesuch um näher auf Ihre Wüsche und Fragen eingehen zu können. Unsere gesamte Standard-Laboranalytik wird vom Laborzentrum in Sindelfingen durchgeführt. Bei Spezialfragestellungen, wie z.B. bei Gerinnungsstörungen arbeiten wir auch mit Laboratorien in Stuttgart zusammen.

Bei Interesse sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Unsere Leistungen

Wunsch-Laborleistungen

Im Individualfall möchten Sie evtl. gerne Blutwerte bestimmt lassen, deren Kosten die Krankenkasse nicht ohne vorliegende Krankheitssymptome übernimmt. Für diesen Fall und bei weiteren speziellen Wünschen, bietet Ihnen das Laborzentrum Sindelfingen alle Blutwerte als Individualleistung an. Einsehen können Sie diese in einer gesonderten Übersicht in unserer Praxis.

Aufgrund der häufig schwierigen Interpretation von einzelnen Blutwerten empfehlen wir jedoch grundsätzlich im Vorfeld einen Sprechstundenbesuch um näher auf Ihre Wüsche und Fragen eingehen zu können. Unsere gesamte Standard-Laboranalytik wird vom Laborzentrum in Sindelfingen durchgeführt. Bei Spezialfragestellungen, wie z.B. bei Gerinnungsstörungen arbeiten wir auch mit Laboratorien in Stuttgart zusammen.

Bei Interesse sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Weitere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Erweiterte Check-Ups

Erweiterte Check-Ups

Sinnvolle Individualleistungen

Individualleistungen halten wir in Fällen mit besonderer Risikokonstellation (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebsleiden etc.) oder auch bei individuell erhöhtem Vorsorgebedürfnis für sinnvoll. Die hier zusammengestellten Leistungen wurden im Qualitätsnetz ärztlicher Praxen Strohgäu (QPS) erarbeitet. Die Kosten für Individualleistungen werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen, jedoch im Einzelfall bezuschusst.

Gesundheits-Check BASIS

  • Körperliche Untersuchung
  • Hautkrebsscreening
  • EKG
  • Blutentnahme (Blutbild, Blutzucker, Gesamtcholesterin, LDL- und HDL-Cholesterin, Triglyceride, Gamma-GT, Kreatinin, Blutsenkung), Urinuntersuchung
  • Ultraschall des Bauchraums

Gefäß-Check

  • Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Halsschlagader, der Bauchschlagader und der Beinarterien (Doppleruntersuchung).

Schilddrüsen-Check

  • Blutentnahme (TSH, FT3, FT4, ggf. Antikörperbestimmung)
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse

Gesundheits-Check PLUS

  • Körperliche Untersuchung
  • Hautkrebsscreening
  • EKG
  • Belastungs-EKG mit Sauerstoffpartialdruckmessung
  • Blutentnahme (Blutbild, Blutzucker, Gesamtcholesterin, LDL- und HDL-Cholesterin, Triglyceride, Gamma-GT, Kreatinin, Blutsenkung), Urinuntersuchung
  • Lungenfunktionsmessung
  • Ultraschall Halsgefäße, Schilddrüse, Bauch-und Beckenorgane

Krebsvorsorge Männer PLUS

  • Beratung und Untersuchung (rektale Tastuntersuchung des Enddarmes und der Prostata)
  • Untersuchung auf Blut im Stuhl, Blutentnahme (PSA)
  • Ultraschall der Nieren, ableitenden Harnwege, Blase und der Bauchschlagader

Unsere Leistungen

Erweiterte Check-Ups

Sinnvolle Individualleistungen

Individualleistungen halten wir in Fällen mit besonderer Risikokonstellation (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebsleiden etc.) oder auch bei individuell erhöhtem Vorsorgebedürfnis für sinnvoll. Die hier zusammengestellten Leistungen wurden im Qualitätsnetz ärztlicher Praxen Strohgäu (QPS) erarbeitet. Die Kosten für Individualleistungen werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen, jedoch im Einzelfall bezuschusst.

Gesundheits-Check BASIS

  • Körperliche Untersuchung
  • Hautkrebsscreening
  • EKG
  • Blutentnahme (Blutbild, Blutzucker, Gesamtcholesterin, LDL- und HDL-Cholesterin, Triglyceride, Gamma-GT, Kreatinin, Blutsenkung), Urinuntersuchung
  • Ultraschall des Bauchraums

Gesundheits-Check PLUS

  • Körperliche Untersuchung
  • Hautkrebsscreening
  • EKG
  • Belastungs-EKG mit Sauerstoffpartialdruckmessung
  • Blutentnahme (Blutbild, Blutzucker, Gesamtcholesterin, LDL- und HDL-Cholesterin, Triglyceride, Gamma-GT, Kreatinin, Blutsenkung), Urinuntersuchung
  • Lungenfunktionsmessung
  • Ultraschall Halsgefäße, Schilddrüse, Bauch-und Beckenorgane

Gefäß-Check

  • Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Halsschlagader, der Bauchschlagader und der Beinarterien (Doppleruntersuchung).

Schilddrüsen-Check

  • Blutentnahme (TSH, FT3, FT4, ggf. Antikörperbestimmung)
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse

Krebsvorsorge Männer PLUS

  • Beratung und Untersuchung (rektale Tastuntersuchung des Enddarmes und der Prostata)
  • Untersuchung auf Blut im Stuhl, Blutentnahme (PSA)
  • Ultraschall der Nieren, ableitenden Harnwege, Blase und der Bauchschlagader

Weitere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Naturheilkunde

Naturheilkunde

„Der Arzt behandelt, die Natur heilt.“

(HIPPOKRATES)

In der Naturheilkunde unterstützt man mit sanften, natürlichen Mitteln den Organismus, seine Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Wie gehen wir vor?

Nach einer ausführlichen Anamnese, die nicht nur die augenblicklichen Beschwerden des Patienten mit einbezieht, sondern unter anderem auch die Lebensumstände, die Vorerkrankungen, Allergien, Ernährungsgewohnheiten und vieles mehr, erstellt man einen individuellen, ganzheitlichen Therapieansatz mit dem Ziel den Körper des Patienten anzuregen sich selbst zu helfen („selbstheilende, selbstregulierende Kräfte“)

Für die Naturheilkunde werden vor allem Pflanzen und deren Bestandteile verwendet. Es gehört aber auch Ernährungstherapie, Bewegungstherapie, Wasseranwendungen und die Ordnungstherapie dazu.

Viele Beschwerden wie u.a. Abwehrschwäche, Müdigkeit, Erschöpfungszustände, Blasenerkrankungen, Wechseljahrbeschwerden, Magen-Darm-Probleme u.v.m. lassen sich dadurch positiv beeinflussen.

Unsere Leistungen

Naturheilkunde

„Der Arzt behandelt, die Natur heilt.“

(HIPPOKRATES)

In der Naturheilkunde unterstützt man mit sanften, natürlichen Mitteln den Organismus, seine Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Wie gehen wir vor?

Nach einer ausführlichen Anamnese, die nicht nur die augenblicklichen Beschwerden des Patienten mit einbezieht, sondern unter anderem auch die Lebensumstände, die Vorerkrankungen, Allergien, Ernährungsgewohnheiten und vieles mehr, erstellt man einen individuellen, ganzheitlichen Therapieansatz mit dem Ziel den Körper des Patienten anzuregen sich selbst zu helfen („selbstheilende, selbstregulierende Kräfte“)

Für die Naturheilkunde werden vor allem Pflanzen und deren Bestandteile verwendet. Es gehört aber auch Ernährungstherapie, Bewegungstherapie, Wasseranwendungen und die Ordnungstherapie dazu.

Viele Beschwerden wie u.a. Abwehrschwäche, Müdigkeit, Erschöpfungszustände, Blasenerkrankungen, Wechseljahrbeschwerden, Magen-Darm-Probleme u.v.m. lassen sich dadurch positiv beeinflussen.

Weiter Leistungen

Kategorien
Leistungen

Akupunktur

Akupunktur

Unsere Ziele

Ziel der Behandlung ist es, gestörte Energien zu harmonisieren, eine Balance der Gegenpole Yin und Yang herzustellen und damit die Selbstheilung anzuregen. Die Akupunktur wirkt schmerzlindernd (z.B. Schmerzen Kopf, Rücken, Gelenke), psychovegetativ entspannend (z.B. chron.Verspannungen, allgemeine Anspannung, Schlafstörungen) und reguliert das Immunsystem (z.B. Allergien, chronische Infekte).

Wirksame Linderung

Die Wirksamkeit der Akupunktur ist in Studien bewiesen und anerkannt. Oft ist es sinnvoll, die Akupunktur mit herkömmlichen Therapie zu kombinieren, schädliche Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten. Um eine optimale Wirksamkeit zu erzielen, kombinieren wir Körper-und Ohrakupunktur und erstellen nach einem ausführlichen Anamnesegespräch ein individuelles Therapiekonzept für Sie.

Unsere Leistungen

Akupunktur

Unsere Ziele

Ziel der Behandlung ist es, gestörte Energien zu harmonisieren, eine Balance der Gegenpole Yin und Yang herzustellen und damit die Selbstheilung anzuregen. Die Akupunktur wirkt schmerzlindernd (z.B. Schmerzen Kopf, Rücken, Gelenke), psychovegetativ entspannend (z.B. chron.Verspannungen, allgemeine Anspannung, Schlafstörungen) und reguliert das Immunsystem (z.B. Allergien, chronische Infekte).

Wirksame Linderung

Die Wirksamkeit der Akupunktur ist in Studien bewiesen und anerkannt. Oft ist es sinnvoll, die Akupunktur mit herkömmlichen Therapie zu kombinieren, schädliche Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten. Um eine optimale Wirksamkeit zu erzielen, kombinieren wir Körper-und Ohrakupunktur und erstellen nach einem ausführlichen Anamnesegespräch ein individuelles Therapiekonzept für Sie.

Weitere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Diagnostische Leistungen

Diagnostische Leistungen

Lungenfunktionsdiagnostik

  • Spirometrie mit Bronchospasmolysetest
  • Messung der Sauerstoffsättigung mittels Pulsoxymetrie

Hautkrebsscreening

  • 2-jährliche Untersuchung der gesamten Körperoberfläche zur Früherkennung von Hauttumoren.

Regel- und Reiseimpfungen

  • Wir überprüfen Ihren Impfschutz und führen die erforderlichen Impfungen nach den Empfehlungen der STIKO durch.

Herz-Kreislaufdiagnostik

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit – (24h) – Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG (in Gerätegemeinschaft)
  • Schellong-Test
  • Arterielle Gefäßdopplermessung

Gesundheitsuntersuchung – Check-Up

Ab dem 35.Lebensjahr können Sie bei uns je nach Krankenkasse alle 3 Jahre eine Gesundheitsuntersuchung (Körperliche Untersuchung inkl. der Haut, Blutabnahme, Urinbestimmung und Impfpasskontrolle) durchführen lassen. In den Hausarztprogrammen, z.B. der AOK BW ist diese Untersuchung jährlich möglich.

Auch jährliche- und erweiterte Check-UPs sind als Individualleistung selbstverständlich möglich (s. Individualleistungen/erweiterte Check-UPs) .

Ultraschall (Sonographie)

  • der Beingefäße (Arterien und Venen der Beine)
  • der Halsschlagader (Hirnversorgende Arterien)
  • der Schilddrüse und Halsregion
  • der Bauch- und Beckenorgane
  • des Herzens – Echokardiographie

Labordiagnostik

  • Blutuntersuchungen
  • Urindiagnostik
  • Stuhldiagnostik
  • Oraler Glucosetoleranztest

Krebsfrüherkennung

Für Männer ab dem 45. Lebensjahr einmal jährlich Untersuchung der Haut und Lymphknotenregionen sowie Untersuchung der Prostata).

Jugend – Gesundheitsuntersuchung (J1)

Dieses Untersuchungsangebot richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren. Für viele die erste Untersuchung „ohne Eltern“, in der die/der Heranwachsende eigene Fragen an den Hausarzt stellen kann. Unser Augenmerk liegt auf der Gesamtentwicklung: Größe, Gewicht, Körperhaltung, psychische und körperliche Entwicklung und das Gesundheitsverhalten werden in einen Zusammenhang eingeordnet. Außerdem werden der Impfstatus ermittelt und erforderliche Nachholfimpfungen verabreicht.

Diagnostische Leistungen

Hautkrebsscreening

  • 2-jährliche Untersuchung der gesamten Körperoberfläche zur Früherkennung von Hauttumoren.

Lungenfunktionsdiagnostik

  • Spirometrie mit Bronchospasmolysetest
  • Messung der Sauerstoffsättigung mittels Pulsoxymetrie

Ultraschall (Sonographie)

  • der Beingefäße (Arterien und Venen der Beine)
  • der Halsschlagader (Hirnversorgende Arterien)
  • der Schilddrüse und Halsregion
  • der Bauch- und Beckenorgane
  • des Herzens – Echokardiographie

Labordiagnostik

  • Blutuntersuchungen
  • Urindiagnostik
  • Stuhldiagnostik
  • Oraler Glucosetoleranztest

Regel- und Reiseimpfungen

  • Wir überprüfen Ihren Impfschutz und führen die erforderlichen Impfungen nach den Empfehlungen der STIKO durch.

Krebsfrüherkennung

Für Männer ab dem 45. Lebensjahr einmal jährlich Untersuchung der Haut und Lymphknotenregionen sowie Untersuchung der Prostata).

Jugend – Gesundheitsuntersuchung (J1)

Dieses Untersuchungsangebot richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren. Für viele die erste Untersuchung „ohne Eltern“, in der die/der Heranwachsende eigene Fragen an den Hausarzt stellen kann. Unser Augenmerk liegt auf der Gesamtentwicklung: Größe, Gewicht, Körperhaltung, psychische und körperliche Entwicklung und das Gesundheitsverhalten werden in einen Zusammenhang eingeordnet. Außerdem werden der Impfstatus ermittelt und erforderliche Nachholfimpfungen verabreicht.

Herz-Kreislaufdiagnostik

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit – (24h) – Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG (in Gerätegemeinschaft)
  • Schellong-Test
  • Arterielle Gefäßdopplermessung

Gesundheitsuntersuchung – Check-Up

Ab dem 35.Lebensjahr können Sie bei uns alle 2 Jahre eine Gesundheitsuntersuchung (Körperliche Untersuchung inkl. der Haut, Blutabnahme, Urinbestimmung und Impfpasskontrolle), als ein besonderes Angebot ihrer Krankenkasse, durchführen lassen. In den Hausarztprogrammen, z.B. der AOK BW ist diese Untersuchung jährlich möglich.

Auch jährliche- und erweiterte Check-UPs sind als Individualleistung selbstverständlich möglich (s. Individualleistungen/erweiterte Check-UPs) .

Unsere Leistungen

Kategorien
Leistungen

Therapeutische Leistungen

Therapeutische Leistungen

Im therapeutischen Bereich umfassen unsere Leistungen

  • Vorsorgeuntersuchungen und Krebsvorsorge
  • Infusionen und Injektionen
  • Verbände und Wundbehandlungen
  • Elektrotherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung und Psychotherapie

Hausbesuche

  • Ärztliche Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit
  • Hausbesuche durch unsere speziell geschulte medizinische Fachangestellte (VERAH)

Akupunktur

Bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule (LWS) und der Kniegelenksarthrose (Gonarthrose) ist die Akupunktur eine Kassenleistung. Bei allen weiteren Indikationen handelt es sich um eine Individualleistung.

Unsere Leistungen

Therapeutische Leistungen

Im therapeutischen Bereich umfassen unsere Leistungen

  • Vorsorgeuntersuchungen und Krebsvorsorge
  • Infusionen und Injektionen
  • Verbände und Wundbehandlungen
  • Elektrotherapie
  • Lichttherapie bei saisonal abhängigen Depressionen
  • Psychosomatische Grundversorgung und Psychotherapie

Hausbesuche

  • Ärztliche Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit
  • Hausbesuche durch unsere speziell geschulte medizinische Fachangestellte (VERAH)

Diabetesschulung in Gruppen

Für Typ II Diabetiker bieten wir Schulungen in Gruppen nach dem MEDIAS-Konzept aus Bad Mergentheim an.

Akupunktur

Bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule (LWS) und der Kniegelenksarthrose (Gonarthrose) ist die Akupunktur eine Kassenleistung. Bei allen weiteren Indikationen handelt es sich um eine Individualleistung.

Weitere Leistungen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner